Ästhetische Medizin Mesolift

MESOLIFT (FACELIFT)

Mesolift ist eine schonende Behandlungsmethode gegen Fältchen im Gesicht, Hals, Dekolleté oder Handrücken mit einem elektronischen Injektionsgerät – ganz ohne Operation. Hierbei werden hautstraffende Substanzen, angereichert mit Hyaluron, mittels feinsten Mikroinjektionen in die Haut eingebracht, die die Feuchtigkeit der Haut deutlich erhöhen, die Neubildung von Kollagen anregen und so der Alterung der Haut entgegenwirken.

Die Grundbehandlung des Mesolift erfolgt in 3 Behandlungen im 14 tägigen Abstand, die alle 3-6 Monate einmalig aufgefrischt werden kann.

  • Mesolift

    • horizontale Stirnfalten
    • Krähenfüße
    • seitliche Nasenfalten
    • hängende Mundwinkel
    • Halsfalten
    • Dekolleté Falten
    • Zornesfalten
Haarausfall-behandeln-HELENA-MED® Leipzig