Digitale Haaranalyse – Trichoscan

Behandlungsschwerpunkt Haarausfall

Der Trichoscan ist eine digitale Methode zur exakten Messung und Analyse von Haarparametern. Er dient vor allem:

  • der Früherkennung von Haarausfall
  • einer exakten Diagnosestellung
  • der Aktivitätsbestimmung des Haarausfalls
  • der Wahl einer geeigneten und rechtzeitigen Therapie
  • der Verlaufs- und Erfolgskontrolle.

Darüber hinaus lässt sich mit dem Trichoscan die Haardichte und der Haarwurzelstatus bestimmen.

trichoscan_haaruntersuchung_gegen_haarausfall_helena-med_leipzig

Trichoscan

Beim Trichoscan werden zwei Ansätze verfolgt. Zum einen kann bei Bedarf ein Trichogramm oder die Anagenhaarrate erstellt werden, zum anderen kann zur sofortigen Bestimmung der Haarfülle die Haarzahl, Haardichte, Vellushaarzahl, und -dichte sowie die Terminalhaarzahl und -dichte bestimmt werden.

Diese Messparameter erlauben die Beurteilung eines Therapieerfolgs bei Haarverlust viel besser als die alleinige Bestimmung der Telogenrate.

Behandlung von Haarausfall

Mit dem Trichoscan lässt sich direkt an der Kopfhaut und am lebenden Haar messen, ob ein krankhafter Haarausfall vorliegt, wie ausgeprägt dieser ist und welche Behandlung erfolgversprechend sein könnte.

Messbare Parameter

  • Haardichte
  • Haarzahl
  • Haartypen und Haardicken
  • Haarwachstumsphasen
  • Haarwachstumsgeschwindigkeit

Die Trichoscan-Untersuchung ist komplett schmerzfrei und es müssen keine Haare herausgerissen werden. Die untersuchte Stelle ist nahezu unsichtbar, es handelt sich um ein exaktes digitales Verfahren, die Ergebnisse sind objektiv, sie sind die Basis einer optimalen Therapie und die Ergebnisse können nach Wochen oder Monaten objektiv verglichen werden.

Digitale Messung

Die exakte Messung der Haarparameter wird mittels einer digitalen Analyse und anschließenden digitalen Auswertung erreicht.

Umrandeter Bereich, der für die Analyse verwendet wird.

Analyseschritt, in dem verschiedene Merkmale eingezeichnet werden (rot: Telogenhaar, gelb: Randhaar, grün: Anagenhaar).