Infusions-Therapie

Die Infusionstherapie ist ein Behandlungsverfahren, bei dem der Körper maximal und wohl dosiert mit verschiedenen Stoffen behandelt wird. Dadurch können gezielt z.B. Mängel ausgeglichen oder der Körper bei der Entgiftung unterstützt werden.

Vit C Infusion
  • Vitamin C - Infusionstherapie

    Vitamin C, die Ascorbinsäure, ist ein für den Menschen lebensnotwendiger Stoff, da wir ihn nicht synthetisieren können. Damit kein Mangel entsteht, wird die Aufnahme von ca. 75 mg tägl. empfohlenen. Allerdings wird eine heilende oder krankheitsvorbeugende Wirkung erst bei höheren Dosen erwartet. Da die Aufnahmefähigkeit für Vitamin C über den Darm nur eingeschränkt möglich ist, empfiehlt sich aus therapeutischer Sicht stattdessen eine Infusion.

  • Der Einsatz einer Vitamin C Insfusionstherapie hat sich bei einer Vielzahl von Erkrankungen bewährt:

    • adjuvante Krebstherapie
    • Senkung der Blutfettwerte
    • Arteriosklerose
    • verminderte Leistungsfähigkeit, ständigem Stress und psychischer Überbelastung
    • erhöhte Infektanfälligkeit
    • Allergien
    • Chronischen Darmerkrankungen
    • Belastungen der Leber
    • Rauchern
    • Sportler